TÜV bestätigt: TUNAP Kraftstoffprodukte senken CO2-Ausstoß

26.01.11

Der Test eines unabhängigen Instituts bestätigt, dass TUNAP Kraftstoffprodukte einen wichtigen Beitrag zur Umweltschonung leisten. Das bringt Transparenz in den Markt der Kraftstoffzusätze. Die Forderung der Anwender nach Ergebnissen unabhängiger Test- und Prüfinstitute wird damit erfüllt.

TUNAP, Wolfratshausen hat seine Kraftstoffreinigungsprodukte und Kraftstoff System-Wirkstoffe nun unabhängig durch den TÜV Thüringen, der auf die Prüfung von Kraftstoffprodukten spezialisiert ist, prüfen lassen.

Das Ergebnis der umfangreichen Untersuchungen: TUNAP Kraftstoffprodukte verringern nachweislich die CO2 Emission und senken den Kraftstoffverbrauch. Geprüft wurden die TUNAP Direktreinigungsprodukte und Additive (System-Wirkstoffe) für Diesel- und Ottomotoren. Direktreiniger werden in der Regel bei akuten Problemen eingesetzt - zum Beispiel, wenn sich hartnäckige Ablagerungen im Bereich des Kraftstoffsystems oder an den Ventilen gebildet haben. System-Wirkstoffe finden vorbeugend Einsatz und dienen der Werterhaltung des Kraftstoffsystems.

Ein Autohaus mit täglich 20 Werkstattdurchgängen kann damit hochgerechnet für seine Kunden ca. 100.000 Liter Kraftstoff und ca. 250.000 kg CO2 im Jahr einsparen!

Da herkömmliche Prüfsiegel, z.B.„Geprüfte Wirksamkeit“, keine große Aussagekraft für den Anwender haben, ist auf den Prüfzeichen für die TUNAP Produkte detailliert vermerkt, welche Werte das jeweilige Produkt verbessert.

nach oben
Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Schließen